Yoni~das heilige Tor

Die Yoni ist das heilige Tor in die heiligen Gemächer einer Frau.
Als Frau musst du lernen, dieses Tor zu schützen und es nicht für jeden zu öffnen. Männer die gewalttätig und respektlos dieses Tor betreten, zerstören die Heiligkeit.
Wenn du dich einem Mann öffnest, prüfe erst wie respektvoll sein Umgang mit deiner Weiblichkeit ist.
Das fatale an der Sache ist, dass so viele Frauen ihrer Weiblichkeit selbst keinen Respekt entgegen bringen, sie nicht in ihrem Prinzip leben und sich dann nicht wundern müssen, wenn Männer ganau das tun, was sie ihnen spiegeln.
Wenn wir unseren Töchtern nicht das weibliche Prinzip vorleben, werden sie ihre Weiblichkeit nicht als heilig betrachten und so auch leichter zu sexuellen Missbrauchsopfern werden.
Es liegt an uns, ob wir weiterhin unsere Weiblichkeit verraten und ein Prinzip leben, für das wir nicht geschaffen sind und dann auch von der Männerwelt nicht ernst genommen, nicht respektvoll behandelt werden, oder ob wir unser weibliches Prinzip leben und so unsere Weiblichkeit respektieren. Denn wie soll ein Mann eine Frau respektieren, wenn sie nicht das lebt wofür sie geboren wurde?

*Jutta Velten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s