Oh, Deutschland….Land der Bürokraten

Ich möchte eine Ausbildung zur Schmerztherapeutin machen, damit ich endlich aus der Pflege aussteigen und mich selbständig machen kann. Als ayurvedische Massagetherapeutin, ist es schwer sich selbständig zu machen und so kam ich auf die Idee (nach langem recherchieren), dass ich die ayurvedische Massage mit der Schmerztherapie kombinieren könnte.

Das Problem, das sich hier jetzt auftut ist, dass man nur als Arzt oder als Heilpraktiker behandeln darf. Bei der Schmerztherapie werden Menschen sehr erfolgreich von ihren Schmerzen befreit.  Als Arzt darf man alles! Da darf man sich auch Naturheilkundler schimpfen, auch wenn man keine Ahnung von Naturheilkunde hat.

Ich möchte die Ausbildung zur Schmerztherapeutin aber unbedingt machen und frage nun euch, wie man denn am besten das Wort Schmerztherapie umschreiben könnte, dass keiner daran Anstoß nimmt? Zum Beispiel „Schmerzfreimassge“, war eine Idee.

Wenn ihr noch weitere Ideen habt, dann freue ich mich, wenn ihr mir die mitteilt!

Auch würde ich mich darüber freuen, wenn jemand weiß, ob man in Dänemark als Schmerztherapeutin, ohne Ärztin oder Heilpraktikerin zu sein, arbeiten kann?

 

Herzliche Grüße.

Jutta Velten

PS: auch die Bezeichnung „Therapeut“ ist gefährlich. Er ist zwar kein geschützter Begriff, aber man würde Menschen damit verwirren. So sollte man nur den „wahren Therapeuten“, also jenen die „Heilbehandlungen“ durchführen, diesen Titel belassen. Dass z.B. auch die ayurvedische Massage eine „Heilbehandlung“ist, jedenfalls in Indien hat sich noch nicht herumgesprochen. Nach meiner Erfahrung bringt sie den Menschen mehr „Heilung“ als die med. Massage. Wobei hier die Selbstheilungskräfte eines Menschen eher aktiv werden, als bei der med Massage.

Im Übrigen ist allein schon das Wort  „Heilung“ und „Heiler“ eine Lüge, denn es suggeriert jemand könnte einen Menschen heilen, egal ob Arzt oder Heilpraktiker! Es gibt kein Mensch der einen anderen Menschen heilen kann! Heilen kann sich jeder Mensch nur selbst! Deshalb gehört es meiner Meinung nach ebenso geahndet, wenn ein Arzt oder Heilpraktiker behauptet er würde Menschen heilen, oder diese Berufe als Heilberufe betitelt werden. Wenn man schon so genau sein will, dann muss man es auch bei allem sein und nicht manchen Berufszweigen Sonderrechte zugestehen. Ärzte wissen trotz langem Medizinstudium, weniger wie jene, die sich ohne Medizinstudium jahrlang mit der Materie Mensch und dem menschlichen Körper befassen.

golgi_punkt_schmerztherapie_470

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s