Ich bitte um eine Tasse Tee

Da ich es nicht mehr mit meinem Gewissen vereinbaren kann, in der Pflege zu arbeiten, habe ich eine Alternative gesucht. Wie jeder hier in Deutschland, möchte/muss ich arbeiten, um meinen Unterhalt zu verdienen. Nun möchte ich mich selbständig machen, um das zu tun, was mir Freude macht und womit ich den Menschen Gutes tun kann! Da die ayurvedische Massage und Kurse für Babymassage in meiner Gegend schon angeboten werden, möchte ich noch eine kurze Intensivausbildung, entweder zur Ernährungsberaterin oder zur Tanztherapeutin machen, damit ich noch ein weiteres „Standbein“ habe, das ich anbieten kann. Alle alternativen Ausbildungen, zahlt der Staat nicht. Da ich das benötigte Geld gerade nicht zur Verfügung habe, suche ich nun auf diesem Weg Sponsoren, die mich unterstützen möchten.

Ich bin zur Zeit auch nicht faul und schreibe unermüdlich an meinem Märchen, für das sich ja jetzt schon ein Verlag interessiert. Aber schreiben braucht Zeit und Muse und deshalb dauert es eben so lange, wie es dauert.

Da ich meine wordpress Seite, wegen Geldmangel nicht auf „Business“ erweitern kann, kann ich auch keinen Spendenbutton einfügen.  Es gibt eine schöne Idee für so einen Spendenbutton und zwar, indem man dem Schreiber des Blogs einen oder mehrere Kaffee spendiert. Diese Idee greife ich jetzt hier auf und frage dich, die/der du meine Gedichte und Artikel liest, ob du mir eine Tasse Tee im Wert von 3€ spendieren möchtest?

Wenn jede/r meiner LeserInnen mir einen Tee im Wert von 3€ spendiert, dann sind das bei über 1000 Lesern 3000€.  Das würde reichen meine Ausbildung zu machen und noch Flyer für Werbung zu drucken.

Dafür schenke ich euch weiterhin meine Gedichte, Geschichten und Artikel.

Wenn ich das Geld zusammenbekommen sollte und ich dann selbständig erfolgreich bin, werde ich jeder/jedem die/der mir eine Tasse Tee gespendet hat, diese zurückzahlen mit einem kleinen Dankeschön obendrauf!

Ich wäre dir von Herzen sehr dankbar, wenn ich die Möglichkeit bekommen könnte, die Ausbildung zu machen und so das zu tun, das ich liebe, nämlich den Menschen die zu mir kommen etwas Gutes zu tun !Außerdem kann ich umso schneller mein Projekt „Lebensgemeinschaft“ in die Realität umsetzen, denn dazu muss ich erst mal gut verdienen!

Wenn du mir nun einen Tee spendieren möchtest, dann schreibe mir doch kurz eine Nachricht juttavelten@yahoo.de.

…und bitte, reiche diesen Spendenaufruf weiter!

Danke schon mal im Voraus…

Jutta Velten

jasmin_tee_2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s