Warum funktionieren Ratgeber für (Liebes)Beziehungen nicht oder nur sehr selten?

 

Jede (Liebes)Beziehung ist geprägt durch die eigenen Programme und Muster. Da wir alle unterschiedliche Muster mitbringen, ziehen wir auch nur immer diese Menschen in unser Leben, deren Muster uns gleicht, das wir kennen. Muster und Programme aufzulösen ist eine wahnsinnige Arbeit und wenn man glaubt, man hat es geschafft, kommen sie häufig doch wieder, durch irgendeinen Auslöser zum Vorschein!

Du kannst dir also all die Ratgeber sparen, die natürlich nur aus der Sicht und der Erfahrung der Autoren geschrieben sind.

Werde dir deiner Muster und Programme bewusst, erkenne wie der andere Part natürlicherweise „ gestrickt“ ist, also ob er ( der Mensch) seinen Ursprung kennt und ihn lebt, oder ob er das lebt, was man ihm beigebracht hat und der beste Tipp, schaue dir, wenn möglich seine Eltern an. Denn dieses Muster hat er übernommen und lebt es in den allermeisten Fällen unbewusst. Werde dir deiner Muster bewusst und versuche sie nicht fortzusetzen. Schaue dir die Dramen bewusst an, die sich in der Beziehung deiner Eltern abgespielt haben und sich abspielen, dann kannst du, wenigstens meistens, dem entgegen steuern!
Harmonische Beziehungen funktionieren übrigens nur dann, wenn beide Seiten im Gleichgewicht sind. Wenn einer das nicht ist, wird es zur Beziehungssucht. Harmonie sollte der natürliche Zustand eines Menschen sein, da es aber schon seit vielen Generationen keine Harmonie mehr gibt, weil man Frauen ihrer Harmonie entfremdet hat, sind Beziehungen von unerfüllten Bedürfnissen geprägt. Denn die Mütter sind nicht mehr in der Lage, die Bedürfnisse ihrer Kinder vollkommen zu erfüllen, weil sie selbst nicht in Harmonie leben ( wegen des fehlenden Ursprungs) und so werden aus den Kindern Erwachsene mit unerfüllten Bedürfnissen und das führt zu Beziehungssucht und Dramen!

Ist es nicht seltsam, dass wir heute für ganz natürliche Vorgänge über die wir eigentlich Bescheid wissen sollten, Ratgeber brauchen?
Ratgeber, wie man eine harmonische Beziehung lebt und wie man mit Kindern umzugehen hat? Besonders durch Ratgeber über Kindererziehung, kann man erkennen, dass man sich besser nicht darauf verlassen sollte, denn einmal wird zum Beispiel erklärt, man müsse sein Kind in ein Bettchen legen, getrennt von der Mutter und es schreien lassen, damit es nicht verwöhnt wird und im nächsten Ratgeber rät man, das Kind bei der Mutter schlafen zu lassen und eben nicht schreien zu lassen, da dies schädlich ist!
Wir vertrauen nicht mehr unseren natürlichen Instinkten!

Es gibt keine Ratgeber (außer bald meinem😉) der erklärt, dass der Mensch zur Natur zurück muss, die Natur beobachten muss, um zu lernen was richtig ist! Denn sobald der Mensch in Harmonie mit der Natur lebt und sich an keine Ideologien hängt, sich von keinen Religionen beeinflussen lässt, macht intuitiv das Richtige.
Natürlich verdient man mit Ratgebern eine Menge Geld und die wenigsten möchten, dass ihr wisst, wie einfach es ist, sich in der Natur Rat zu holen.
Man vertraut Menschen, statt der Natur, das ist so verrückt! Menschen ändern sich, sie schreiben heute dies und morgen jenes, aber die Naturgesetze bleiben immer gleich.

*Jutta Velten

13542_104813339529851_100000035567918_127374_2660458_n

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s