Der Augenblick

Kennst du den Augenblick?

Er ist so kurz, das ist der Trick.

Eben noch war er ein Lichtblick,

und morgen bricht er dein Genick.

So lenkt der Augenblick,

immer dein Geschick.

Allmächtig ist er aber nicht-

du kannst beeinflussen sein Gewicht.

Denn er ist mit der Achtsamkeit verwandt,

so hast du dein Geschick selbst in der Hand.

Wenn du dem Augenblick Achtsamkeit schenkst,

dann erfährst du, wie du ihn lenkst.

Die Achtsamkeit des Augenblicks, ist der Schlüssel zum Glück

denn bist du nicht achtsam und wachsam

kann der Augenblick, der eben noch war voller Glück zum Unglück werden.

Ebenso wie die Achtsamkeit hält das Jetzt des Augenblicks Hand

denn auch sie sind miteinander verwandt.

Nur im Jetzt kannst du dem Augenblick Achtsamkeit schenken

und so dein Leben zum Besten lenken.

Alle drei sind fest miteinander verbunden

sie haben sich gesucht und gefunden.

Ohne das Jetzt, keine Achtsamkeit und ein Augenblick ohne die beiden,

lassen dich unnötig leiden.

So achte jetzt den Augenblick,

denn er kehrt nie mehr zurück.

Erlebe ihn dankbar und bewusst

und ohne Verdruss.

Das Buch der Augenblicke ist für dich

und ich hoffe ihr werdet unzertrennlich!

Damit werden deine Augenblicke unendlich.

Hier kann aus jedem Augenblick ein Rückblick

ein Lichtblick, ein Einblick, und ein Durchblick werden,

was oft benötigt wird auf Erden.

Ich wünsche dir nun, ein Leben voller schöner Augenblicke,

sie sollen lenken deine Geschicke.

Freude und Glück sollen sie dir bringen

und in deiner Seele erklingen.

©Jutta Velten 2018

PS. Dieses Gedicht dient als Vorwort für ein Buch, das ich selbst gestalte und an meine Liebsten verschenke.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s