Der Wolf mein Geburtstotem

Vor 23 Jahren bekam ich von einem Lakota-Sioux Indianer, den ich bei meiner damaligen Hebamme kennenlernen durfte, mein Geburtstotem geschenkt und dabei umarmte er mich und sagte: “ Willkommen Wolfsfrau, du bist in unserem Stamm immer gern gesehen, wir spüren deine Stärke und deine Weisheit, erfülle deine Berufung und besuche unseren Stamm in meinem Land“ Leider hatte ich bis heute nicht die Gelegenheit zum Stamm der Lakota zu reisen und gerade eben bekam ich einen Anruf der mich sehr traurig stimmt, obwohl ich heute eigentlich sehr fröhlich war. Mein Freund Sam Charles High Crane, den ich so gerne noch besucht hätte ist vor drei Tagen verstorben. Er war ein außergewöhnlicher Mann, ruhig, gelassen, sehr liebevoll und er hat mein Herz tief berührt. Ho Ka He lieber Sam Charles High Crane, ich werde dich nie vergessen!

Ich bin ein Kind des Windes und des Wassers
Eine Wolfsfrau, die in der Zeit der stürmischen Winde geboren wurde.
Es ist die Zeit der Erneuerung der Reinigung (Frühling).
So wie stürmische Winde ständig aus einer anderen Richtung wehen, sind Wolfs – Menschen leidenschaftliche Persönlichkeiten.
Sie können ihre beträchtliche Energie gleichzeitig auf scheinbar gegensätzliche Unternehmungen konzentrieren.
Sie sind hochsensibel und verlassen sich deshalb auch lieber auf ihre Intuition als auf den Verstand.
Mit ihrere Hochsensibilität und Intuition können Wolf – Menschen das Wesentliche einer Situation oder eines Menschen leicht erfassen. Wegen ihrer mitfühlenden Art, werden sie in Streßsituationen sehr geschätzt. Allerdings lassen sie sich leicht von den aufgewühlten Emotionen der anderen beeinträchtigen, manchmal wird ihre Hilfe auch nicht unbedingt gewürdigt.
Das Elementtotem des Wolfes ist der Frosch. Er steht für hochsensible, gefühlsbetonte, nachdenkliche, kreative, intuitive und philosophisch veranlagte Menschen. Er kann dank seiner Intuition unter die Oberfläche schauen und Stimmungen anderer Menschen wahrnehmen.
Sie sind phantasievoll, empfänglich und tief empfindend
Sie brauchen Verständnis und wahre Freiheit um sich gefühlsbetont und schöpferisch ausdrücken zu können.
Wolf – Menschen werden durch das emotionale Wasser und die klärende Luft stark beeinflusst. Sie sind sein Lebenselixier.
Der Stein der mit unserem ureigenen Wesen in Resonanz steht ist bei den Wolf Menschen die Jade.
Wer sich mit seinem Seelenbaum verbindet, gelangt zu einem tieferen Verständnis seiner eigenen Natur und kann in ihm schlummernde Kräfte wecken. Der Seelenbaum des Wolf – Menschen ist die Eiche.

„Das Leben ist ein Kreis von Kindheit zu Kindheit, so ist es mit allem in dem Kraft fließt.“ *aus der Lehre des Black Elk

Das Buch die Wolfsfrau von Clarissa Pinkola Estés begleitet mich jetzt auch schon seit 23 Jahren und ich fühle mich mit diesem Buch so verbunden, wie mit keinem anderen (das sieht man auch, es ist schon ganz zerfleddert) Clarissa Pinkola Estés beschreibt die wilde Frau anhand der Wölfe und ihre Beschreibung trifft so exakt auf mich zu, dass ich manchmal das Bedürfnis habe, den Mond anzuheulen. 😉

Seltsam ist es, dass das über den Wolf in mir, alles vor 23 Jahren passierte, in dem Jahr in dem ich meine Tochter geboren habe.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s